Archiv der Kategorie: Allgemein

die schweine ziehen ins neue gehege ein

 

am samstag mittag haben wir damit begonnen unsere schweine ins neue gehege zu bringen. leichter gesagt als getan. sie mussten ja einige meter laufen…zuerst kamen hilde und pauline unten an. allerdings kannten unsere schweine bis dahin keinen elektozaun und es gab einige schmerzhafte kontakte mit diesem.
als dann joschi endlich unten war, ging der gleich nach dem ersten stromkontakt auch durch den aussenzaun und riss ein riesen loch rein. nun sind also joschi und lotta nach wie vor oben und müssen erst mal lernen, dass sie von der schwarz-weissen litze besser fernbleiben.
am nachmittag kam dann neuzugang molly vom eulhof. molly war nach 4 jahren in einem dunklen verschlag vom veterinäramt beschlagnahmt worden und zum eulhof gekommen. ziemlich verunsichert macht sie die ersten schritte durch grosse gehege. zum glück gab es keine beissereien mit den beiden anderen mädels. aber auch molly musste lernen, dass es am stromzaun ehr unangenehm ist.

unser stand auf der veganmania in iserlohn

am samstag hatten wir unseren ersten grossen infostand auf der veganmania in iserlohn. wir haben über unseren lebenshof informiert, unsere flyer verteilt und hatten eine photomappe dabei, in der alle unsere tiere vorgestellt wurden. an unserem stand gab es selbstgemachte marmelade gegen spende.
vielen dank an alle, die uns an unserem stand besucht haben,
an alle die ihre hilfe angeboten haben,
an die, die unsere spendendose gefüllt haben,
danke an claudia und alle anderen im orgateam,
an meine familie für ihre unterstützung,
an jasmin und kati, die ihren halben erlös an unseren hof gespendet haben,
danke an simone sombecki fürs interview,
an albino für seine wundervollen lieder
und an alle anderen, die wie wir vegan leben und jeden tag für die rechte der tiere kämpfen…DANKE euch.

wir brauchen hilfe :o)

grad jetzt, im frühling/sommer, haben wir massig arbeit. wir freuen uns über jede helfende hand, egal ob für einen tag oder eine woche. ihr solltet allerdings wenigstens vegetarisch leben, besser vegan. wir leben auch vegan :o)

es gibt übernachtungsmöglichkeiten und bei schönem wetter ist es hier wie im urlaub :o)

also…auf was wartet ihr noch??? ;o)

IMGP1720

 

 

 

 

2 neue schafe sind eingezogen

tja..was war heute los??? wir mussten einen schafanhänger abholen. den leihen wir uns aus, um heute abend damit ein sofa abzuholen. der anhänger stand bei einem schäfer, der auch ein schlachthaus hat. der hänger stand dort auf dem hof direkt vor dem schlachthaus. soweit für mich noch kein grosses problem. doch leider standen da auch in einem offenstall einige schafe und dieser stall war direkt an dem schlachthaus und all diese schafe gehen morgen durch die tür ins schlachthaus…:-(((
zwei von ihnen allerdings nicht, die stehen nun auf unserer wiese…ich konnte nicht anders…ich halte nichts davon tiere frei zu kaufen, keine vorwürfe bitte…ich sehe die ganze zeit die anderen vor mir, die die dableiben mussten…das alte schwarze, total abgemagert und apathisch stand es da, mit tränenden augen…ein grosser alter schwarzkopfbock, er erinnerte mich so an unseren shawni…ein zierliches weisses mutterschaf, es sah so weise aus…sie alle gehen morgen durch diese tür und dahinter wartet die hölle…ich weine um euch…:-(((